Suchergebnisse werden geladen...
Keine Filter aktiv
0 Ergebnisse

Jetzt weiter abrechnen mit einem exklusiven Zugang!
Edition Zahnarztpraxis
Mit der Edition Zahnarztpraxis bist Du für alle Abrechnungsfragen gewappnet. Du erhältst alle Infos rund um die private und gesetzliche Abrechnung und profitierst von echtem Expertenwissen. Mit dem einzigartigen Begründungsgenerator sind Begründungen für Dich ab sofort spielend leicht erstellt.
30 Tage kostenlos, danach
€ 19,90* / Monat
Edition Dentallabor
Die Edition Dentallabor ist Dein perfekter Ratgeber und Begleiter in der zahntechnischen Abrechnung. Freue Dich auf knifflige Abrechnungsbeispiele, Profiwissen zur Privat- und Kassenabrechnung und Deine individuelle Abrechnungsberatung.
30 Tage kostenlos, danach
€ 19,90* / Monat
Edition Zahnarztpraxis mit Dentallabor
Profitiere vom kompletten Abrechnungswissen für die Zahnarztpraxis und das Dentallabor und erstelle zukünftig immer vollständige und korrekte Rechnungen.
30 Tage kostenlos, danach
€ 29,90* / Monat
Du bist bereits registriert? Jetzt einloggen

Bema 126a
Eingliedern eines Brackets oder eines Attachments inkl. Material- und Laboratoriumskosten

Eingliedern eines Brackets oder eines Attachments inkl. Material- und Laboratoriumskosten

Bema 126a Schnellcheck

Punktzahl:18
Abrechenbar
  • je Bracket/Attachment
Zum Leistungsinhalt gehörende Maßnahmen
  • Vorbereitung der Klebeflächen/Klebeflächenreinigung
  • Konditionieren der Klebeflächen
  • Trockenlegen der Klebeflächen
  • Positionieren des Brackets
  • Kleben des Brackets
  • Materialentfernung / Überschussentfernung
  • Materialkosten
Nicht abrechenbar
  • orthodontische Implantat (Mini-Pins) und deren Begleitleistungen (außer vertragliche Leistungen gemäß § 8 Abs. 7 BMV-Z)
Zusätzlich abrechenbar
  • Eingehende Untersuchung (Bema 01), wenn sie anderen als kieferorthopädischen Zwecken dient
  • Beratung (Bema Ä1), wenn sie anderen als kieferorthopädischen Zwecken dient
  • weitere kieferorthopädische Diagnostik
  • kieferorthopädische Therapie (Bema 119, Bema 120, Bema 127 bis Bema 131)
  • Separieren der zu bebänderten Zähne (Bema 12)
  • Individualprophylaxe (Bema IP1Bema IP5)

Auslagen

  • zahntechnische Leistungen nach dem BEL
  • Abformmaterialien
  • Abrechnungsbestimmung
    1. Die Leistung beinhaltet die Klebeflächenreinigung, das Konditionieren, die Trockenlegung, das Positionieren, das Kleben und die Überschussentfernung.
    2. Für die Eingliederung eines festsitzenden Unterkiefer-Frontzahnretainers sind einmalig bis zu sechsmal die Nr. 126 a und einmal die Nr. 127 a abrechnungsfähig.
    3. Wiedereingliederung und/oder Ersatz sowie die Nr. 127 b sind nicht abrechnungsfähig.
    4. Eine Leistung nach Nr. 126 d ist bzgl. eines Retainers nur abrechnungsfähig, wenn sie innerhalb der vertraglich festgelegten Retentionszeit anfällt
  • Kommentare
    • Spitta Kommentar

      Ein Zahn soll im Laufe einer kieferorthopädischen Behandlung i.d.R. nur einmal beklebt bzw. bebändert werden.

      Bei Verlust einer Brackets ist eine Nachgenehmigung des entsprechenden Kostenträgers einzuholen.

    • Aufbewahrungsfrist
      • Die Patientenakte ist für die Dauer von zehn Jahren nach Abschluss der Behandlung aufzubewahren.
      • Diese Aufbewahrungspflicht gilt zudem für Diagnostik- und Planungsmodelle, wenn diese als Bestandteil der Behandlungsakte anzusehen sind.