Keine Filter aktiv
Suchergebnisse werden geladen...
Keine Filter aktiv
0 Ergebnisse

Spitta GmbH bekommt Innovationspreis „TOP 100“

  • 7. Februar 2022
  • Lesezeit: 1min
  • 0 Kommentare
Die Spitta GmbH hat bei der 29. Runde des Wettbewerbs TOP 100 als Ideenschmiede überzeugt. Spitta hat dafür das TOP 100-Siegel 2022 verliehen bekommen. Nur besonders innovativen mittelständischen Unternehmen wird diese Auszeichnung zuteil.




Der Innovationswettbewerb basiert auf wissenschaftlichen Auswahlverfahren

Seit 1993 vereinigt der Innovationswettbewerb TOP 100 die innovativsten Mittelständler Deutschlands. Kernstück des Innovationswettbewerbs TOP 100 ist ein wissenschaftliches Auswahlverfahren, das die Teilnehmenden durchlaufen müssen. Im Auftrag von compamedia, dem Ausrichter des Vergleichs, untersuchten der Innovationsforscher Prof. Dr. Nikolaus Franke und sein Team die Spitta GmbH anhand von mehr als 100 Innovations-Indikatoren aus fünf Kategorien: Innovationsförderndes Top-Management, Innovationsklima, Innovative Prozesse und Organisation, Außenorientierung/Open Innovation und Innovationserfolg.

Entscheidend für das TOP 100-Siegel ist ein zukunftsorientiertes und optimal zum Unternehmen passendes Innovationsmanagement.

Preisverleihung mit Ranga Yogeshwar

Am 24. Juni gibt es einen zweiten Anlass zum Feiern: Dann kommen in Frankfurt am Main die Top-Innovatoren des Jahrgangs 2022 zur Preisverleihung auf dem Deutschen Mittelstands-Summit zusammen, um die Glückwünsche von Ranga Yogeshwar entgegenzunehmen. Der Wissenschaftsjournalist begleitet den Innovationswettbewerb seit elf Jahren als Mentor.





Kommentare 0

Keine Kommentare
Schreibe jetzt einen Kommentar.